Laut aktueller Landesverordnung  (Stand: 23.09.2021) gelten folgende Vorgaben bei

 

Basisstufe (Hospitalisierungsinzidenz unter 8 und AIB-Wert nicht mehr als 249):

3G (Antigen- Schnelltest für nicht-immunisierte Personen erforderlich, dieser kann vor Ort erfolgen, 24 h gültig)     

Warnstufe (ab Hospitalisierungsinzidenz von 8 oder AIB-Wert 250):

3G (PCR-Test für nicht-immunisierte Personen erforderlich, von autorisierter Stelle, 48 h gültig)

Alarmstufe (ab Hospitalisierungsinzidenz von 12 oder AIB-Wert 390):

2G

 

Bitte beachte

(1)   Bringe, wenn möglich, Deine eigene Matte, Kissen und evtl. Decke mit. Falls du kein eigenes Material hast, gibt es welches vor Ort. Dieses anschließend bitte desinfizieren.

(2)   Wenn du die Yogalounge betrittst bzw. gehst, benutze bitte eine Maske. Sobald jeder einen Platz hat bzw. das Tuch eingestellt ist, kannst du die Maske abnehmen und sie am Besten in eine von dir mitgebrachte Dose oder ähnliches neben deine Matte legen. Wir üben ohne die Maske.  

(3)   Am Eingang und im Yogaraum stehen Desinfektionsmittel. Bitte desinfiziere deine Hände vor jedem Eintreten in den Yogaraum gründlich.

(4)   Halte bitte den Mindestabstand von 1,50m zu den anderen Kursteilnehmern ein. Korrekturen von meiner Seite erfolgen, wenn erforderlich, grundsätzlich mit Maske.

(5)   Bitte komme nur zu den Stunden, wenn Du Dich 100% gesund fühlst und gib vorher Bescheid, so dass jemand anders für dich an der Stunde teilnehmen kann. Da es weniger Plätze als sonst gibt, freut sich jemand von der Warteliste, wenn er stattdessen kommen kann.